Commit c2049634 authored by Mario Blättermann's avatar Mario Blättermann

[l10n] Updated German translation

parent bc8c15a8
# translation of de.po to Deutsch
# This is the German locale definition for the GIMP tips.
# Copyright (C) 2002, 2006, 2007 Free Software Foundation, Inc.
#
......@@ -7,38 +6,34 @@
# Hendrik Brandt <heb@gnome-de.org>, 2006, 2007.
# Sven Neumann <sven@gimp.org>, 2007.
# Ulf-D. Ehlert <ulfehlert@svn.gnome.org>, 2007, 2010.
#
# Mario Blättermann <mario.blaettermann@gmail.com>, 2011.
#
msgid ""
msgstr ""
"Project-Id-Version: de\n"
"Report-Msgid-Bugs-To: \n"
"POT-Creation-Date: 2007-08-30 19:53+0200\n"
"PO-Revision-Date: 2007-10-17 11:40+0200\n"
"Last-Translator: Ulf-D. Ehlert <ulfehlert@svn.gnome.org>\n"
"Project-Id-Version: gimp-tips master\n"
"Report-Msgid-Bugs-To: http://bugzilla.gnome.org/enter_bug.cgi?"
"product=gimp&keywords=I18N+L10N&component=general\n"
"POT-Creation-Date: 2011-12-06 19:18+0000\n"
"PO-Revision-Date: 2011-12-29 22:36+0100\n"
"Last-Translator: Mario Blättermann <mario.blaettermann@gmail.com>\n"
"Language-Team: German <gnome-de@gnome.org>\n"
"MIME-Version: 1.0\n"
"Content-Type: text/plain; charset=UTF-8\n"
"Content-Transfer-Encoding: 8bit\n"
"Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);"
"Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);\n"
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:1
msgid "<big>Welcome to the GNU Image Manipulation Program!</big>"
msgstr "<big>Willkommen bei GIMP, dem »GNU Image Manipulation Program«.</big>"
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:2
msgid ""
"<tt>Ctrl</tt>-click with the Bucket Fill tool to have it use the background "
"color instead of the foreground color. Similarly, <tt>Ctrl</tt>-clicking "
"with the eyedropper tool sets the background color instead of the foreground "
"color."
"color instead of the foreground color. Similarly, <tt>Ctrl</tt>-clicking with "
"the eyedropper tool sets the background color instead of the foreground color."
msgstr ""
"Wird beim Anwenden des Farbeimers die <tt>Strg</tt>-Taste gedrückt, so wird "
"statt der Vorder- die Hintergrundfarbe verwendet. Auch die Farbpipette setzt "
"die Hinter- statt der Vordergrundfarbe, wenn die <tt>Strg</tt>-Taste "
"gedrückt wird."
"die Hinter- statt der Vordergrundfarbe, wenn die <tt>Strg</tt>-Taste gedrückt "
"wird."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:3
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:2
msgid ""
"<tt>Ctrl</tt>-clicking on the layer mask's preview in the Layers dialog "
"toggles the effect of the layer mask. <tt>Alt</tt>-clicking on the layer "
......@@ -48,7 +43,7 @@ msgstr ""
"Taste wird die Wirkung der Maske an- und ausgeschaltet. Wird dabei die "
"<tt>Alt</tt>-Taste gedrückt, kann die Maske direkt betrachtet werden."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:4
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:3
msgid ""
"<tt>Ctrl</tt>-drag with the Rotate tool will constrain the rotation to 15 "
"degree angles."
......@@ -56,7 +51,7 @@ msgstr ""
"Wird beim Anwenden des Rotationswerkzeugs die <tt>Strg</tt>-Taste gedrückt, "
"so erfolgt die Rotation in 15°-Schritten."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:5
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:4
msgid ""
"<tt>Shift</tt>-click on the eye icon in the Layers dialog to hide all layers "
"but that one. <tt>Shift</tt>-click again to show all layers."
......@@ -65,7 +60,7 @@ msgstr ""
"<tt>Umschalt</tt>-Taste alle anderen Ebenen ausgeblendet. Ein weiterer Klick "
"bei gedrückter <tt>Umschalt</tt>-Taste blendet alle Ebenen wieder ein."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:6
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:5
msgid ""
"A floating selection must be anchored to a new layer or to the last active "
"layer before doing other operations on the image. Click on the &quot;New "
......@@ -77,50 +72,41 @@ msgstr ""
"können. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche »Neue Ebene« oder »Ebene "
"verankern« im Ebenendialog oder den Menüs."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:7
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:6
msgid ""
"After you enabled &quot;Dynamic Keyboard Shortcuts&quot; in the Preferences "
"dialog, you can reassign shortcut keys. Do so by bringing up the menu, "
"selecting a menu item, and pressing the desired key combination. If &quot;"
"Save Keyboard Shortcuts&quot; is enabled, the key bindings are saved when "
"you exit GIMP. You should probably disable &quot;Dynamic Keyboard "
"Shortcuts&quot; afterwards, to prevent accidentally assigning/reassigning "
"shortcuts."
"Save Keyboard Shortcuts&quot; is enabled, the key bindings are saved when you "
"exit GIMP. You should probably disable &quot;Dynamic Keyboard Shortcuts&quot; "
"afterwards, to prevent accidentally assigning/reassigning shortcuts."
msgstr ""
"Nachdem Sie in den Einstellungen »Dynamische Tastenkombinationen« aktiviert "
"haben, können Sie Tastenkombinationen einfach zuweisen oder verändern. "
"Wählen Sie dazu mit dem Mauspfeil den entsprechenden Menüeintrag aus und "
"drücken Sie anschließend die neue Tastenkombination. Wenn "
"»Tastenkombinationen speichern« aktiviert ist, werden die von Ihnen "
"definierten Tastenkürzel auch über das Beenden von GIMP hinaus gespeichert. "
"Eventuell sollten Sie »Dynamische Tastenkombinationen« danach wieder "
"ausschalten, um ein unbeabsichtigtes Ändern der Belegungen zu verhindern."
"haben, können Sie Tastenkombinationen einfach zuweisen oder verändern. Wählen "
"Sie dazu mit dem Mauspfeil den entsprechenden Menüeintrag aus und drücken Sie "
"anschließend die neue Tastenkombination. Wenn »Tastenkombinationen speichern« "
"aktiviert ist, werden die von Ihnen definierten Tastenkürzel auch über das "
"Beenden von GIMP hinaus gespeichert. Eventuell sollten Sie »Dynamische "
"Tastenkombinationen« danach wieder ausschalten, um ein unbeabsichtigtes "
"Ändern der Belegungen zu verhindern."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:8
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:7
msgid ""
"Click and drag on a ruler to place a guide on an image. All dragged "
"selections will snap to the guides. You can remove guides by dragging them "
"off the image with the Move tool."
msgstr ""
"Durch Anklicken des Lineals am Bildrand können Hilfslinien auf das Bild "
"gezogen und dort platziert werden. Beim Anlegen und Verschieben von "
"Auswahlen werden diese entlang dieser Hilfslinien eingerastet. Sie können "
"Hilfslinien wieder entfernen, indem Sie diese mit dem Verschiebenwerkzeug "
"über die Bildgrenzen hinaus verschieben."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:9
msgid ""
"GIMP allows you to undo most changes to the image, so feel free to "
"experiment."
msgstr ""
"GIMP kann die meisten Änderungen an einem Bild rückgängig machen - Sie "
"können also nach Belieben herumexperimentieren."
"gezogen und dort platziert werden. Beim Anlegen und Verschieben von Auswahlen "
"werden diese entlang dieser Hilfslinien eingerastet. Sie können Hilfslinien "
"wieder entfernen, indem Sie diese mit dem Verschiebenwerkzeug über die "
"Bildgrenzen hinaus verschieben."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:10
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:8
msgid ""
"GIMP supports gzip compression on the fly. Just add <tt>.gz</tt> (or <tt>."
"bz2</tt>, if you have bzip2 installed) to the filename and your image will "
"be saved compressed. Of course loading compressed images works too."
"bz2</tt>, if you have bzip2 installed) to the filename and your image will be "
"saved compressed. Of course loading compressed images works too."
msgstr ""
"GIMP erlaubt es Ihnen, Bilder beim Abspeichern automatisch mit gzip oder "
"bzip2 zu komprimieren (vorausgesetzt, diese Programme sind installiert). "
......@@ -128,7 +114,7 @@ msgstr ""
"beziehungsweise <tt>.bz2</tt> an den Dateinamen an. Natürlich werden die "
"Bilder beim Laden automatisch entpackt."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:11
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:9
msgid ""
"GIMP uses layers to let you organize your image. Think of them as a stack of "
"slides or filters, such that looking through them you see a composite of "
......@@ -138,7 +124,7 @@ msgstr ""
"einen Stapel von Folien vorstellen. Sieht man durch diese hindurch, so "
"entsteht das Bild durch die Überlagerung der Inhalte."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:12
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:10
msgid ""
"If a layer's name in the Layers dialog is displayed in <b>bold</b>, this "
"layer doesn't have an alpha-channel. You can add an alpha-channel using "
......@@ -149,20 +135,20 @@ msgstr ""
"Alphakanal hinzufügen, indem Sie »Ebene→Transparenz→Alphakanal hinzufügen« "
"aufrufen."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:13
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:11
msgid ""
"If some of your scanned photos do not look colorful enough, you can easily "
"improve their tonal range with the &quot;Auto&quot; button in the Levels "
"tool (Colors→Levels). If there are any color casts, you can correct them "
"with the Curves tool (Colors→Curves)."
"improve their tonal range with the &quot;Auto&quot; button in the Levels tool "
"(Colors→Levels). If there are any color casts, you can correct them with the "
"Curves tool (Colors→Curves)."
msgstr ""
"Wenn einige Ihrer eingescannten Fotos nicht farbenfroh genug aussehen, "
"können Sie einfach den Farbumfang mit der Schaltfläche »Automatisch« des "
"Wenn einige Ihrer eingescannten Fotos nicht farbenfroh genug aussehen, können "
"Sie einfach den Farbumfang mit der Schaltfläche »Automatisch« des "
"Farbwertewerkzeugs verbessern (Farben→Werte). Falls es irgendwelche "
"Farbstiche gibt, können diese mit dem Farbkurvenwerkzeug korrigiert werden "
"(Farben→Kurven)."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:14
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:12
msgid ""
"If you stroke a path (Edit→Stroke Path), the paint tools can be used with "
"their current settings. You can use the Paintbrush in gradient mode or even "
......@@ -173,16 +159,16 @@ msgstr ""
"B. die Sprühpistole im Farbverlaufsmodus oder auch den Radierer oder das "
"Verwischenwerkzeug verwenden."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:15
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:13
msgid ""
"If your screen is too cluttered, you can press <tt>Tab</tt> in an image "
"window to toggle the visibility of the toolbox and other dialogs."
msgstr ""
"Wenn Ihre Arbeitsfläche zu unaufgeräumt ist, können Sie durch Drücken "
"der <tt>Tabulator</tt>-Taste in einem Bildfenster den Werkzeugkasten oder "
"andere Dialoge anzeigen oder ausblenden."
"Wenn Ihre Arbeitsfläche zu unaufgeräumt ist, können Sie durch Drücken der "
"<tt>Tabulator</tt>-Taste in einem Bildfenster den Werkzeugkasten oder andere "
"Dialoge anzeigen oder ausblenden."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:16
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:14
msgid ""
"Most plug-ins work on the current layer of the current image. In some cases, "
"you will have to merge all layers (Image→Flatten Image) if you want the plug-"
......@@ -192,20 +178,20 @@ msgstr ""
"einigen Fällen müssen die Ebenen daher vereint werden (Bild→Bild "
"zusammenfügen), wenn das Plugin auf das gesamte Bild angewendet werden soll."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:17
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:15
msgid ""
"Not all effects can be applied to all kinds of images. This is indicated by "
"a grayed-out menu-entry. You may need to change the image mode to RGB "
"(Image→Mode→RGB), add an alpha-channel (Layer→Transparency→Add Alpha "
"Channel) or flatten it (Image→Flatten Image)."
"Not all effects can be applied to all kinds of images. This is indicated by a "
"grayed-out menu-entry. You may need to change the image mode to RGB "
"(Image→Mode→RGB), add an alpha-channel (Layer→Transparency→Add Alpha Channel) "
"or flatten it (Image→Flatten Image)."
msgstr ""
"Nicht alle Effekte können auf alle Bildtypen angewendet werden. Dies wird "
"durch einen grauen Menüeintrag angezeigt. Es ist dann nötig, das Bild ins "
"RGB-Format umzuwandeln (Bild→Modus→RGB), dem Bild Transparenz hinzuzufügen "
"durch einen grauen Menüeintrag angezeigt. Es ist dann nötig, das Bild ins RGB-"
"Format umzuwandeln (Bild→Modus→RGB), dem Bild Transparenz hinzuzufügen "
"(Ebene→Transparenz→Alphakanal hinzufügen) oder die Ebenen des Bildes zu "
"vereinigen (Bild→Bild zusammenfügen)."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:18
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:16
msgid ""
"Pressing and holding the <tt>Shift</tt> key before making a selection allows "
"you to add to the current selection instead of replacing it. Using <tt>Ctrl</"
......@@ -216,34 +202,20 @@ msgstr ""
"Wird die <tt>Strg</tt>-Taste gedrückt, so wird die neue Auswahl von der "
"bestehenden abgezogen."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:19
msgid ""
"To create a circle-shaped selection, hold <tt>Shift</tt> while doing an "
"ellipse select. To place a circle precisely, drag horizontal and vertical "
"guides tangent to the circle you want to select, place your cursor at the "
"intersection of the guides, and the resulting selection will just touch the "
"guides."
msgstr ""
"Um eine kreisrunde Auswahl zu erzeugen, müssen Sie die <tt>Umschalt</tt>-"
"Taste beim Erstellen einer elliptischen Auswahl gedrückt halten. Um einen "
"Kreis präzise zu platzieren, können Hilfslinien benutzt werden. Diese werden "
"an die Tangente des gewünschten Kreises platziert und die Auswahl dann aus "
"dem Schnittpunkt dieser Linien aufgezogen."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:20
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:17
msgid ""
"When you save an image to work on it again later, try using XCF, GIMP's "
"native file format (use the file extension <tt>.xcf</tt>). This preserves "
"the layers and every aspect of your work-in-progress. Once a project is "
"completed, you can save it as JPEG, PNG, GIF, ..."
"native file format (use the file extension <tt>.xcf</tt>). This preserves the "
"layers and many aspects of your work-in-progress. Once a project is "
"completed, you can export it as JPEG, PNG, GIF, etc."
msgstr ""
"Die meisten Bildformate können nicht mit mehreren Ebenen umgehen und "
"speichern daher nur die aktive Ebene. Um alle Bildinformationen wie Ebenen, "
"Kanäle und Hilfslinien zu speichern, steht das GIMP-eigene Format XCF (mit "
"der Endung <tt>.xcf</tt>) zur Verfügung. Wenn Sie ein Projekt abgeschlossen "
"haben können Sie es dann als JPEG, PNG, GIF usw. speichern."
"Wenn Sie ein Bild speichern, um später daran weiter zu arbeiten, sollten Sie "
"dafür das GIMP-eigene Format XCF (mit der Endung <tt>.xcf</tt>) verwenden. "
"Nur so werden alle Bildinformationen wie Ebenen, Kanäle und Hilfslinien "
"gespeichert. Wenn Sie ein Projekt abgeschlossen haben können Sie es dann als "
"JPEG, PNG, GIF usw. speichern."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:21
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:18
msgid ""
"You can adjust or move a selection by using <tt>Alt</tt>-drag. If this makes "
"the window move, your window manager uses the <tt>Alt</tt> key already. Most "
......@@ -253,20 +225,20 @@ msgstr ""
"Sie können eine Auswahl verschieben, indem Sie beim Ziehen die <tt>Alt</tt>-"
"Taste drücken. Falls dies dazu führt, dass sich Ihr Fenster bewegt, ist die "
"<tt>Alt</tt>-Taste bereits von Ihrem Fenster-Manager belegt. Die meisten "
"Fenster-Manager können jedoch so eingestellt werden, dass sie die <tt>Alt</tt>-Taste "
"ignorieren oder stattdessen die <tt>Super</tt>-Taste (oder »Windows-Taste«) verwenden."
"Fenster-Manager können jedoch so eingestellt werden, dass sie die <tt>Alt</"
"tt>-Taste ignorieren oder stattdessen die <tt>Super</tt>-Taste (oder »Windows-"
"Taste«) verwenden."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:22
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:19
msgid ""
"You can create and edit complex selections using the Path tool. The Paths "
"dialog allows you to work on multiple paths and to convert them to "
"selections."
"dialog allows you to work on multiple paths and to convert them to selections."
msgstr ""
"Sie können komplexe Auswahlen erzeugen und bearbeiten, indem Sie das Pfad-"
"Werkzeug verwenden. Der Pfaddialog gibt Ihnen die Möglichkeit, mit mehreren "
"Pfaden gleichzeitig zu arbeiten und diese in Auswahlen umzuwandeln."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:23
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:20
msgid ""
"You can drag a layer from the Layers dialog and drop it onto the toolbox. "
"This will create a new image containing only that layer."
......@@ -274,17 +246,17 @@ msgstr ""
"Sie können eine Ebene aus dem Ebenendialog in den Werkzeugkasten ziehen. "
"Dadurch wird ein neues Bild erzeugt, welches nur diese Ebene enthält."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:24
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:21
msgid ""
"You can drag and drop many things in GIMP. For example, dragging a color "
"from the toolbox or from a color palette and dropping it into an image will "
"fill the current selection with that color."
"You can drag and drop many things in GIMP. For example, dragging a color from "
"the toolbox or from a color palette and dropping it into an image will fill "
"the current selection with that color."
msgstr ""
"In GIMP können verschiedenste Dinge verschoben und verändert werden. Wenn "
"Sie z.B. eine Farbe aus dem Werkzeugkasten oder aus einer Farbpalette heraus "
"auf ein Bild ziehen, wird die aktuelle Auswahl mit dieser Farbe ausgefüllt."
"In GIMP können verschiedenste Dinge verschoben und verändert werden. Wenn Sie "
"z.B. eine Farbe aus dem Werkzeugkasten oder aus einer Farbpalette heraus auf "
"ein Bild ziehen, wird die aktuelle Auswahl mit dieser Farbe ausgefüllt."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:25
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:22
msgid ""
"You can draw simple squares or circles using Edit→Stroke Selection. It "
"strokes the edge of your current selection. More complex shapes can be drawn "
......@@ -293,10 +265,10 @@ msgstr ""
"Einfache Formen wie Ellipsen und Rechtecke können gezeichnet werden, indem "
"eine bestehende Auswahl mit dem aktuellen Pinsel nachgezeichnet wird. Dazu "
"steht der Befehl »Bearbeiten→Auswahl nachziehen« zur Verfügung. Komplexere "
"Formen können mit dem Pfad-Werkzeug oder dem GFig-Plugin "
"(Filter→Render→GFig) gezeichnet werden."
"Formen können mit dem Pfad-Werkzeug oder dem GFig-Plugin (Filter→Render→GFig) "
"gezeichnet werden."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:26
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:23
msgid ""
"You can get context-sensitive help for most of GIMP's features by pressing "
"the F1 key at any time. This also works inside the menus."
......@@ -304,7 +276,7 @@ msgstr ""
"Durch Drücken der F1-Taste erhalten Sie für die meisten GIMP-Funktionen eine "
"kontextabhängige Hilfe. Dies funktioniert auch innerhalb der Menüs."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:27
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:24
msgid ""
"You can perform many layer operations by right-clicking on the text label of "
"a layer in the Layers dialog."
......@@ -312,46 +284,68 @@ msgstr ""
"Viele Ebenenoperationen werden durch Klicken mit der rechten Maustaste auf "
"den Namen der Ebene im Ebenendialog durchgeführt."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:28
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:25
msgid ""
"You can save a selection to a channel (Select→Save to Channel) and then "
"modify this channel with any paint tools. Using the buttons in the Channels "
"dialog, you can toggle the visibility of this new channel or convert it to a "
"selection."
msgstr ""
"Sie können eine Auswahl in einen Kanal speichern (Auswahl→In Kanal "
"speichern) und anschließend diesen Kanal mit jedem Malwerkzeug bearbeiten. "
"Mit Hilfe der Schaltflächen im Kanäledialog können Sie die Sichtbarkeit "
"dieses neuen Kanals beeinflussen oder ihn in eine Auswahl umwandeln."
"Sie können eine Auswahl in einen Kanal speichern (Auswahl→In Kanal speichern) "
"und anschließend diesen Kanal mit jedem Malwerkzeug bearbeiten. Mit Hilfe der "
"Schaltflächen im Kanäledialog können Sie die Sichtbarkeit dieses neuen Kanals "
"beeinflussen oder ihn in eine Auswahl umwandeln."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:29
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:26
msgid ""
"You can use <tt>Ctrl</tt>-<tt>Tab</tt> to cycle through all layers in an "
"image (if your window manager doesn't trap those keys...)."
msgstr ""
"<tt>Strg</tt>-<tt>Tabulator</tt> erlaubt es, durch die Ebenen eines Bildes "
"zu schalten (wenn Ihr Fenster-Manager diese Tastenkombination nicht abfängt "
"…)."
"<tt>Strg</tt>-<tt>Tabulator</tt> erlaubt es, durch die Ebenen eines Bildes zu "
"schalten (wenn Ihr Fenster-Manager diese Tastenkombination nicht abfängt …)."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:30
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:27
msgid ""
"You can use the middle mouse button to pan around the image (or optionally "
"hold <tt>Spacebar</tt> while you move the mouse)."
msgstr ""
"Passt das Bild nicht vollständig in das Fenster, kann der Ausschnitt mit der "
"mittleren Maustaste verschoben werden (oder drücken Sie die Leertaste "
"während Sie die Maus bewegen)."
"mittleren Maustaste verschoben werden (oder drücken Sie die Leertaste während "
"Sie die Maus bewegen)."
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:31
#: ../data/tips/gimp-tips.xml.in.h:28
msgid ""
"You can use the paint tools to change the selection. Click on the &quot;"
"Quick Mask&quot; button at the bottom left of an image window. Change your "
"You can use the paint tools to change the selection. Click on the &quot;Quick "
"Mask&quot; button at the bottom left of an image window. Change your "
"selection by painting in the image and click on the button again to convert "
"it back to a normal selection."
msgstr ""
"Sie können die Malwerkzeuge verwenden, um eine Auswahl zu ändern. Klicken "
"Sie dazu auf die Schaltfläche »Schnellmaske« in der unteren linken Ecke "
"eines Bildfensters. Ändern Sie nun die Auswahl, indem Sie innerhalb des "
"Bildes malen, und klicken Sie anschließend die Schaltfläche erneut an, um "
"alles wieder in eine normale Auswahl umzuwandeln."
"Sie können die Malwerkzeuge verwenden, um eine Auswahl zu ändern. Klicken Sie "
"dazu auf die Schaltfläche »Schnellmaske« in der unteren linken Ecke eines "
"Bildfensters. Ändern Sie nun die Auswahl, indem Sie innerhalb des Bildes "
"malen, und klicken Sie anschließend die Schaltfläche erneut an, um alles "
"wieder in eine normale Auswahl umzuwandeln."
#~ msgid "<big>Welcome to the GNU Image Manipulation Program!</big>"
#~ msgstr ""
#~ "<big>Willkommen bei GIMP, dem »GNU Image Manipulation Program«.</big>"
#~ msgid ""
#~ "GIMP allows you to undo most changes to the image, so feel free to "
#~ "experiment."
#~ msgstr ""
#~ "GIMP kann die meisten Änderungen an einem Bild rückgängig machen - Sie "
#~ "können also nach Belieben herumexperimentieren."
#~ msgid ""
#~ "To create a circle-shaped selection, hold <tt>Shift</tt> while doing an "
#~ "ellipse select. To place a circle precisely, drag horizontal and vertical "
#~ "guides tangent to the circle you want to select, place your cursor at the "
#~ "intersection of the guides, and the resulting selection will just touch "
#~ "the guides."
#~ msgstr ""
#~ "Um eine kreisrunde Auswahl zu erzeugen, müssen Sie die <tt>Umschalt</tt>-"
#~ "Taste beim Erstellen einer elliptischen Auswahl gedrückt halten. Um einen "
#~ "Kreis präzise zu platzieren, können Hilfslinien benutzt werden. Diese "
#~ "werden an die Tangente des gewünschten Kreises platziert und die Auswahl "
#~ "dann aus dem Schnittpunkt dieser Linien aufgezogen."
Markdown is supported
0%
or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment